Learning Cat

Referenzen

Susanne M.:

“Ich habe von Frau Schlörb von learningdog so viel über Hunde gelernt, dass ich jetzt ein zweites berufliches Standbein aufbauen konnte. Außerdem verstehe ich jetzt meinen eigenen Hund viel besser.”

Gerlinde H.:

 „Ich bin berufstätig und konnte die Hundetrainer-Ausbildung am Wochenende absolvieren. Danke für die hohe Flexibilität und das fachliche Know How von learningdog.“

Isabella & Gianina mit Fanny:

„Hiermit möchten wir uns beim Team learningdog recht herzlich für die tolle Arbeit, die Sie leisten bedanken. Ulrike Schlörb stand uns während der Welpenplanung unserer Hündin Fanny ( Polski Owczarek Nizinny) schon mit guten Ratschlägen zur Seite. Obwohl wir keine Hundeneulinge waren, stießen wir mit dem Einzug unserer sehr quirligen Fanny oft an unsere Grenzen. Damit möchte ich sagen, das es sehr lehrreich für Mensch und Hund ist mit einem erfahrenen Trainer/Trainerin zu arbeiten. Nun ist unsere Fanny 10 Monate und wir sind sehr stolz auf sie, denn mit der Unterstützung von Ulrike ist sie mittlerweile eine sehr disziplinierte Hündin geworden. Egal ob Zwei- oder Vierbeiner, wir freuen uns jedes Mal auf eine lustige, lehrreiche und spannende Trainingseinheit mit dem Team von learningdog!“

Melanie K.:

“Frau Schlörb hat mir viel Neues über Katzen beigebracht und darüber hinaus habe ich mich immer sehr wohl in ihrem Kurs gefühlt.”

Jacqueline H.:

“Der Kurs war nicht nur wahnsinnig informativ, sondern hat mir auch extrem viel Spaß gemacht. Hier findet man wirklich gute Freunde!”

Katharina F.:

„Mir war es wichtig, dass es auch nach dem Kurs eine Betreuung gibt. Und diese habe ich bei learningdog definitiv bekommen. Danke dafür!“

 Karo J.:

„Für mich hätte der Kurs auch noch länger dauern können. Ich habe nicht nur viel gelernt, sondern auch gute Freunde gefunden. Daher bin ich sehr traurig, dass die Zeit so schnell vergangen ist.“

Veronika B.:

Wer kennt sie nicht, die dauerkeifenden Chihuahuas? Ich hatte einen von dieser Art.
Vielbesuchte Spazierwege waren für uns ein Tabu, genervte Blicke haben uns häufig getroffen.
Verzweifelt wandte ich mich dann schließlich mit Murphy, meinem 2,5 Jahre alten Chihuahua an learningdog.
Schon bei der ersten Stunde und unserem Kennenlernen fühlte ich mich bei Uli gut aufgehoben – man hat Zeit das neu Erlernte auszuprobieren, bekommt Verbesserungsvorschläge (und das in einer sehr wertschätzenden Art und Weise!) und auf Wünsche wird individuell eingegangen.
Nach den anfänglichen Schwierigkeiten (ua. schon das Betreten des Trainingsgeländes!) und den ersten Stunden merkte man immer mehr, wie viel Freude Murphy hat und welche Fortschritte er zeigt.
Vor Kurzem war uns der Begriff „Nasenarbeit“ noch unbekannt – klar, einen Schnüffelteppich kennt jeder, und dann?
In jeder Stunde lernen wir neue Dinge, ich bekomme Tipps und freue mich jede Woche das Erlernte im Alltag umsetzen zu können.
Wir „wagen“ uns nun auf die vielbesuchten Spazierwerge, weil ich genau weiß, wie ich mich verhalten muss und meinen Hund viel besser kennengelernt habe.
Durch learningdog weiß ich, wie der Hase (oder Chihuahua :P) läuft und hab’ sogar unsere neue Tierärztin gefunden – durchs Reden kommen schließlich d’Leut zam.

Helga B.:

„Endlich ist der „Spazierganghorror“ vorbei. Mein Louis und ich haben jetzt wieder gemeinsam Spaß. Danke!“

 Benno L.:

„Der Welpen- und Junghundekurs war eine gute Entscheidung! Das Team hat mir auch in den schwierigen Hundephasen währen der Pubertät sehr gute Tipps gegeben und mein Verständnis für meine Kleine geschärft.“

Claudia und Andi H.:

„Dank learningcat war es uns schon sehr schnell wieder möglich durchzuschlafen. Unsere Katzen haben dies jahrelang verhindert.“

Petra S.:

„Frau Schlörb hat mir gute Ratschläge gegeben, wie ich das Leben meines neurotischen und von Arthrose geplagten sanften Maine Coone Katers in der Gruppe mit seinen 2 Katzenkollegen verbessern kann. Durch ihre Hilfe verstehe ich sein Verhalten und auch das Verhalten der anderen besser und kann entsprechend reagieren. Auch ihre Kontakte bezüglich alternative Behandlungsmethoden haben uns sehr geholfen, wenn ich auch noch nicht alles umgesetzt habe.“

 Gudrun R.:

„Kein vollgepinkeltes Wohnzimmer mehr! Jetzt sind mein Katerchen und ich wieder glücklich! Vielen vielen Dank!“